• 1

Das A und O der Gartenpflege

Wenn Ihr Garten angelegt ist, benötigen Bäume, Sträucher, Stauden und Rasen eine dauerhafte Pflege. Geben Sie nicht zuviel und nicht zuwenig Wasser und beginnen Sie zum richtigen Zeitpunkt mit der Nährstoffversorgung mit dem passenden Dünger oder durch Kompost. Der Rasen muss je nach Witterung und Bodenverhältnissen wöchentlich oder 14-tägig geschnitten werden. Evt. muss man ihn im Frühjahr vertikutieren und 1-3 mal jährlich düngen. Abgeblühtes an ihren Zierpflanzen soll abgeschnitten werden, damit eine Nachblüte garantiert ist. Gemüse wird termingerecht in einen gut bearbeiteten Boden gesät oder gepflanzt. Wildkräuter müssen entfernt werden, damit die Nutzpflanzen nicht in Konkurrenz um Licht und Nährstoffe stehen. Der Boden sollte gelockert werden, damit das Gießwasser nicht vorschnell verdunstet. Der Komposthaufen muss umgesetzt werden und evt. werden Hochbeete angelegt. Formhecken sind sowohl im Frühjahr als auch im Herbst zu beschneiden. Sträucher müssen nach Bedarf ausgelichtet und gekürzt werden.

Gartenpflege ist aufwändig

Sie verlangt Zeit, Fachkenntnis und körperlichen Einsatz. Sollte Ihnen die Gartenpflege über den Kopf wachsen, helfen wir Ihnen gerne dabei. Wir übernehmen das Pflegen Ihrer Staudenbeete, den Schnitt der Rosen, Hecken und Gehölze, die Rasenpflege, die Säuberung Ihrer Gartenwege, das Mähen einer Wildwiese, die Balkonbepflanzung und den Pflanzenschutz bei Befall durch Schädlinge oder Krankheiten.

Individuelle Gartenpflege

Selbstverständlich legen Sie fest, welche Arbeiten der Gartenpflege Sie selbst übernehmen wollen. Entweder beauftragen Sie uns nur mit bestimmten Pflegemaßnahmen oder Sie überlassen uns die gesamte Gartenpflege in einem bestimmten Turnus. Oder Sie rufen jeweils nach Bedarf an. Auch wenn Ihr Garten eine 'Genaralüberholung' braucht helfen wir Ihnen gerne. Bedenken Sie dabei, dass es sehr sinnvoll ist den Garten regelmäßig in überschaubaren Pflegeeinsätzen zu pflegen. Wenn Monaten dazwischen liegen ist der Aufwand oft enorm, da Wildkräuter sich dann oft schon ausgesamt und somit um ein Vielfaches vermehrt haben.

Wenn mir etwas auffällt, was aus meiner Sicht Ihrem Garten guttut, informiere ich Sie umgehend. Natürlich können Sie mich jederzeit auch fragen, wenn Sie Pflegetipps benötigen. Ich zeige Ihnen gern, wie Sie die Gartenpflege optimieren können. Leistungsumfang und Aufwand bestimmen mit welchen Kosten Sie zu rechen haben.

Gartenpflege Bielefeld und Gartenpflege Herford

Kontaktieren Sie mich und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot erstellen. Ich freue mich auf Sie!